Image by Josè Maria Sava

NEWS

FÜNF FITNESS-TIPPS FÜR DEINEN BEACHBODY

Endlich ist der Sommer da! Die Sonne lacht, der Badesee ruft und der Grillplatz im Garten ist auch vorbereitet. Da freut man sich doch schon richtig darauf, im Freien zu faulenzen und beim Sonnenbad seinen mühsam antrainierten Beach Body zu präsentieren.

Damit man den über die Sommerpause nicht wieder verliert und sich weiter in seiner Haut wohlfühlen kann, darf das Fitnesstraining nicht zu kurz kommen! Um das Thema Workout schnell abzuhaken ist EMS Training jetzt genau die richtige Wahl: In nur 20 Minuten ist das intensive Ganzkörper Workout erledigt und es bleibt genügend Freizeit für alltägliche und sommerliche Abenteuer.


Hier sind die 5 fitbox® Fitness Summer Tipps, wie Du ohne endlose Stunden im Gym Deinen Beach Body sicherst.


1. High Intensity Workout


Um ein Workout pro Woche kommt niemand drum rum. Damit es nicht endlos

und lästig wird, sind knackige Trainings

wie Tabata, HIT oder EMS Training ideal. Am besten direkt zum Wochenanfang – da ist die Motivation noch groß und das Ausreden finden fällt noch schwer.


2. Fahrrad statt Auto oder ÖNVP


Auf den alltäglichen Wegen zur Arbeit, zum Restaurant am Abend oder zum

Badesee einfach mal das Auto stehen lassen und sich das Schwitzen zwischen den anderen Fahrgästen in Bahn und Bus sparen. Der Griff zum Fahrrad als Verkehrsmittel ersetzt das Cardiotraining im sonstigen Trainingsplan und sichert die Vitamin D Versorgung durch die Sonneneinstrahlung.



3. Kurze Wege zu Fuß erledigen


Der morgendliche Bäckerbesuch, der Wocheneinkauf oder der Grillabend bei

Freunden sind perfekte Anlässe um den Rucksack zu schultern und alles zu Fuß zu erledigen. Diese Spaziergänge sichern Bewegung an frischer Luft und sorgen für eine Abwechslung zur sonst einseitigen Sitzhaltung im Arbeitsalltag oder beim Faulenzen.


4. Selfmade Iced Drinks


Klassische Sommergetränke wie Eistee und Eiscafé sind heimliche Kalorienbomben. Besonders dann, wenn man auf Fertigprodukte zurückgreift. Selbermachen ist eine gesunde Alternative. Einfach Kaffee oder Schwarztee wie gewohnt zubereiten und erkalten lassen. Dann nach Belieben süßen und mit Eiswürfeln auffüllen. Wer den Eistee lieber fruchtig mag, kocht für 10 Minuten nebenbei noch die Früchte seiner Wahl auf und fügt den Sud zum Eistee hinzu.


5. Abenteuer planen


Damit der Sommer unvergesslich bleibt, sollten jede Woche kleine Abenteuer auf dem Action Plan stehen. Outdoor Aktivitäten wie Schwimmen, Beachvolleyball und Basketball dürfen nicht fehlen. Auch Longboarden, Inlineskaten, Slacklining, Surfen und Wakeboarden sind das Ausprobieren wert.


Hier geht´s zum aktuellen GLEICHLAUT Magazin!


27 Ansichten1 Kommentar
  • GLEICHLAUT bei Facebook
  • GLEICHLAUT bei Instagram
  • GLEICHLAUT bei Twitter
  • GLEICHLAUT bei YouTube
christmas.jpg
GLEICHLAUT Dezember 2020

GLEICHLAUT ISSUE #12/2020

ABOUT
GLEICHLAUT
ABOUT LGBTQ+
COMMUNITY

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

Alle Events für unterwegs

iPad App

ADVERTISE
WITH US

Wir sind immer auf der Suche nach aufregenden Brands und Stores, für die die LGBTQ+ Community interessant ist. Konkret angesprochen verhelfen Schwule Ihrem Unternehmen zu einem weltoffenen Image.  Schreiben Sie uns eine Email und wir stellen Ihnen die vielfältigen und individuellen Möglichkeiten im GLEICHLAUT Medien-verbund vor.

SIGN UP TO OUR
NEWSLETTER