top of page

PINK LAKE FESTIVAL 2024

29. AUGUST BIS 01. SEPTEMBER AM WÖRTHERSEE

pinklake-white (1).png

NEWS & STORIES

GAY, QUEER & PROUD

Updated: Jun 14, 2023

PUMP Party feiert Stuttgart PRIDE: Gay, queer & PROUD! Official PRIDE Party am 29.07.2023 im Climax Institutes Stuttgart

PUMP ist stolz darauf, am Sa, 29. Juli, Supporter des Stuttgart PRIDE zu sein - als Teil der drei offiziellen Pride Partys. Zusammen mit Lovepop und QueerHarem feiert die PUMP Stuttgarts geile Community und liefert im Climax Institutes den housigen und technoiden Höhepunkt der Partynacht. Zum PRIDE ist bei Stuttgarts neuester queerer Partyreihe ein ganz besonderer Gast-DJ aus Berlin am Start: Marc Miroir ist seit Anfang der Neunziger in der elektronischen Szene verwurzelt und schmeißt in der Hauptstadt seit über zehn Jahren die legendäre Gay-Party MEMBERS.


Er wird den Dancefloor mit hypnotischem House und Techno bis zur Ekstase treiben. Doch damit nicht genug: Die PUMP-Macher und Residents Umbra und Ben Hille alias Bang & Cherry bringen mit pumpenden Beats und einem breiten Spektrum der besten Electro-Tracks die bunte Crowd im Climax restlos zum Explodieren. Sporty, kinky oder topless Outfits sind bei der PUMP stets willkommen und sorgen für sexy Vibes im Club. Passend dazu präsentiert VJ Vikamin heiße Visuals mit scharfen Sportlern.


Und das Warm-up von Climax-Boss Michael Clash Gottschalk heizt schon ab den ersten Minuten ein. Daher raten die Hosts: „Früh da sein! Zum PRIDE wird der Laden sehr voll!“ Wer das Party-Highlight nicht verpassen will, sollte sich frühzeitig das Early-Bird-Kombi-Ticket für die offiziellen Partys des Stuttgart PRIDE sichern: Lovepop, QueerHarem und PUMP. Mit dem Ticket supporten die drei Parties und ihre Gäste direkt den Stuttgart PRIDE und das diesjährige Motto: „Nicht mit uns! Gemeinsam sicher und stark.“

Das Early-Bird-Kombi-Ticket gibt’s hier


1 comentário

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
MathMtl2023
MathMtl2023
10 de jun. de 2023

Canadian guy here.

Curtir
bottom of page