NEWS

KÖRPERHALTUNG

Aktualisiert: März 11

1996 kam Striptease mit Demi Moore an der Stange in die Kinos, 20 Jahre später ist Pole Dance ein Sport, den nicht nur Frauen für sich entdeckt haben. Auch Sascha hat die Sportart für sich entdeckt und nimmt mittlerweile an Meisterschaften in Europa teil.

Pole Dance ist Hochleistungsakrobatik an einer Stange mit gerade einmal 50 Millimetern Durchmesser. Dabei drehen Sportler*innen ihren Körper um die Stange und allein durch die eigene Körperkraft werden zur Musik akrobatische Figuren dargestellt. Auch Sascha aus Wuppertal hat diesen Sport für sich entdeckt. Der 33jährige arbeitet seit 9 Jahren im Vertriebsinnendienst eines Dentallabors in Essen. Seit 4 Jahren betreibt er aktiv den Sport Pole Dance. Angefangen hat es als Hobby, doch mittlerweile ist aus der Leidenschaft eine Berufung geworden. Denn Sascha leitet mittlerweile selber Kurse bei crazy up & POLE in Wuppertal, er kreiert eigene Shows und nimmt darüber hinaus seit 2017 auch an Meisterschaften teil. „Mein größter Erfolg war letztes Jahr bei der Europameisterschaft STEEL ON FIRE, der 1. Platz bei den Männern.“ so Sascha. Dazu kamen noch zwei 2. Plätze und ein 3. Platz auf weiteren Meisterschaften. Besonderen Wert legt Sascha darauf, dass Pole Dance auch einen großen Vorteil bietet, denn sowohl Gewicht als auch das Alter spielen dabei keine Rolle. Jeder der Spaß an Bewegung hat, seine Muskeln trainieren will oder einfach nur vom stressigen Alltag abschalten möchte, ist hier genau richtig. Kein Wunder, dass dieses Ganzkörper-Workout mittlerweile ein beliebter Fitness-Trend geworden ist.


GANZKÖRPER-WORKOUT


Pole Dance ist ab der ersten Minute ein komplexes Ganzkörper-Workout. Dessen sollte man sich bewusst sein. Vor allem ist der Tanz ein effektives Core-Training, das heißt, die Akrobatik an der Stange beansprucht insbesondere die Schulter-, Bauch- und Rückenmuskulatur, aber auch die Hüftrotatoren sowie die Gesäßmuskeln kommen keineswegs zu kurz. Vor jedem Kurs sollte daher ein ausgedehntes Aufwärmen erfolgen, um Verletzungsgefahren zu minimieren. So beschreibt fitbook.de die Sportart Pole Dance.


Natürlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und so musste auch Sasche mit kleinen Schritten anfangen, bevor er an den europaweiten Meisterschaften im Pole Dance teilnehmen konnte. Dennoch zahlt sich für den 33jährigen das trainieren heute doppelt aus. Denn die Teilnahme an den verschiedenen Meisterschaften ist auch mit vielen Reisen verbunden und damit auch das Kennenlernen und Austauschen mit anderen Sportler*innen. Das motiviert natürlich Sascha zusätzlich, da der Zusammenhalt der Teilnehmer*innen dieser Tanz- und Sportform besonders ist.


POLEDANCE TRAINER IN WUPPERTAL


Wer sich im Sport mit seinem Körper beschäftigt weiß, dass natürlich auch die Fotografie dazu gehört. So hat Sascha neben seinem Sport auch das modeln entdeckt und steht für verschiedene Fotografen immer mal wieder vor der Kamera. Besonders eine perfekte Körperhaltung spielt dabei für den Wuppertaler eine besondere Rolle. Denn auf den Fotos zeigt er ausdrucksstark die verschiedenen Blickwickel eines athletischen Körpers. Wer mehr von Sascha sehen möchte, der sollte ihm auf jeden Fall auf Instagram folgen.


Sascha trainiert und moderiert Kurse in der Sportart bei crazy up & POLE, das Poledance Studio im schönen Wuppertal. Dort bringen dir die mehrfache Meisterin Natascha Waage und auch Sascha mit Herz und Leidenschaft in familiärer Atmosphäre ausdrucksstarke Tanz-Akrobatik an der Stange bei. Durch ein vielseitiges Angebot an verschiedenen Kursen, Privatstunden und Workshops kann jeder diese tolle Sportart dort uns lernen.


FOLGE SASCHA AUF INSTAGRAM


Der Tanz an der Stange ist längst nicht mehr nur was für Frauen in Striplokalen: Nein, das ist eine richtige Sportart! Richtig anstrengend und gut für den ganzen Körper, das weiß auch Sascha aus Wuppertal.

Du willst mehr darüber erfahren was in der Community los ist? Dann geht´s hier zur neuen Ausgabe vom GLEICHLAUT Magazin!


0 Ansichten
  • GLEICHLAUT bei Facebook
  • GLEICHLAUT bei Instagram
  • GLEICHLAUT bei Twitter
  • GLEICHLAUT bei YouTube

GLEICHLAUT ISSUE #07/2020

ABOUT
GLEICHLAUT
ABOUT LGBTQ+
COMMUNITY
ADVERTISE
WITH US
SIGN UP TO OUR
NEWSLETTER

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

Alle Events für unterwegs

iPad App

Wir sind immer auf der Suche nach aufregenden Brands und Stores, für die die LGBTQ+ Community interessant ist. Konkret angesprochen verhelfen Schwule Ihrem Unternehmen zu einem weltoffenen Image.  Schreiben Sie uns eine Email und wir stellen Ihnen die vielfältigen und individuellen Möglichkeiten im GLEICHLAUT Medien-verbund vor.