NEWS

DIGITALE COMMUNITY



Christof Wittig, Gründer von Hornet, dem weltweit größten schwulen sozialen Netzwerk stellt in diesen Tagen sein neues Unternehmen LGBT-Token.org vor. Er will Blockchain-Technologie dazu nutzen, die Gleichberechtigung und Akzeptanz von lesbischen, schwulen, bisexuellen und transgender Menschen (LGBT) in der Gesellschaft zu stärken und ihre weltweite Wirtschaftskraft zu vernetzen.


Wäre die weltweite LGBT-Community ein Land, dann hätte sie die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt mit einem Bruttosozialprodukt von 4,7 Billionen US Dollar. Christof Wittig beabsichtigt, die Stärken der Blockchain - nämlich die Identitätsprüfung, bei gleichzeitiger Wahrung der Anonymität - zu nutzen, um Mitglieder der LGBT-Gemeinschaft zu stärken und zu schützen. Die Grundlage dafür bilden einerseits ein neu geschaffenes LGBT-Token, mit dem die Community anonym Handel treiben kann. Token sind digitale Tauschmittel, die wie eine Kryptowährung funktionieren. Mittels dieser Kryptowährung können die Mitglieder der Community ihre LGBT-Identitäten überprüfen und schützen und anonym Handel treiben; insbesondere in Ländern, in denen sie diskriminiert oder verfolgt werden. Auch soll das Blockchain-basierte LGBT-Token speziell auf die LGBT Community ausgerichtete Geschäfte weltweit vernetzen, damit dieser Wirtschaftszweig weltweit schneller wachsen kann. Dadurch wird die Wirtschaftskraft der LGBT-Community sichtbar gemacht. Doch Wittig will damit noch mehr in der Gesellschaft bewegen: Im Rahmen des Projektes wird eine gemeinnützige Organisation, die LGBT-Foundation eingerichtet, die mit Hilfe des LGBT-Tokens finanzielle Ressourcen für die Bekämpfung von Diskriminierung, Unterdrückung und Ungleichheit auf globaler Ebene generieren soll und entsprechende Projekte zugunsten der LGBT-Community unterstützt. Finanziert wird das ganze über einen Token Sale (ICO), der im ersten Halbjahr 2018 stattfinden wird. „Mit diesem Token wollen wir der LGBT-Gemeinschaft, ein Tool an die Hand geben, um den positiven sozialen Wandel voranzutreiben, um ihre wirtschaftliche Stärke zu entfalten und gefährdete Mitglieder unserer Community zu schützen,“ erklärt Wittig. Hornet lädt seine Nutzergemeinde ein, sich an der Diskussion darüber zu beteiligen, wie die LGBT-Community mit Blockchain-Technologie etwas bewegen kann. Wenn Ihr mitmachen wollt, registriert Euch unter lgbt-token.org. Die LGBT-Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, der LGBT-Gemeinschaft weltweit Gleichberechtigung zu verschaffen. Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie und anderer technologischer Innovationen will die Stiftung die gesellschaftliche Akzeptanz der LGBT-Gemeinschaft fördern, positive soziale Veränderungen vorantreiben und schutzbedürftige Mitglieder der Gemeinschaft schützen. Die Stiftung wird die LGBT-Community in die Lage versetzen, ihre beträchtliche wirtschaftliche Macht auszuüben und ein sicheres Umfeld für den Zugang zu Kryptowährungen und anderen Produkten und Dienstleistungen schaffen. Die Mitglieder können dabei gleichzeitig ihre Identität bei Bedarf überprüfen und schützen.

Titelfoto: Fotolia #190661313 - man with a rainbow flag in his hand© nito



0 Ansichten
  • GLEICHLAUT bei Facebook
  • GLEICHLAUT bei Instagram
  • GLEICHLAUT bei Twitter
  • GLEICHLAUT bei YouTube

GLEICHLAUT ISSUE #07/2020

ABOUT
GLEICHLAUT
ABOUT LGBTQ+
COMMUNITY
ADVERTISE
WITH US
SIGN UP TO OUR
NEWSLETTER

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

Alle Events für unterwegs

iPad App

Wir sind immer auf der Suche nach aufregenden Brands und Stores, für die die LGBTQ+ Community interessant ist. Konkret angesprochen verhelfen Schwule Ihrem Unternehmen zu einem weltoffenen Image.  Schreiben Sie uns eine Email und wir stellen Ihnen die vielfältigen und individuellen Möglichkeiten im GLEICHLAUT Medien-verbund vor.