schwules Paar

NEWS

MUSIK VERBINDET KONTINENTE

In einer Zeit, in der jeder zu Hause isoliert ist, wollen zwei Musiker - Lostchild & Tin von verschiedenen Kontinenten Menschen durch ihre Musik zusammenzubringen.

Lostchild & Tin

Lostchild und TIN sind aus Großbritannien bzw. Australien und haben gerade ein Cover von Troye Sivan und Ariana veröffentlicht - Dance to this. Aber dies war nicht irgendein Cover, sie haben die Beats der Achtziger integriert und dazu ihre Freunde, Familie und Fans aufgerufen, um an dem Isolationsvideo teilzunehmen. „Dance to this“ ist ein Lied über das Tanzen in einer Küche, anscheinend der einzige Ort, an dem man in diesen Monaten tanzen kann. So scheint es gerade der perfekte Zeitpunkt, um diesen Track zu veröffentlichen. Das Video zeigt Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, Alter, Land und Identität als Symbol dafür, dass die aktuelle Pandemie ist etwas, mit dem wir alle zu tun haben. Lostchild und TIN hoffen, dass dieses Video einen Moment der Befreiung und Freude für

für die meisten ist, und ein wenig Licht in diese ungewisse und schwierige Zeit bringt.


LIEBE IST GRENZENLOS

Sie selbst haben ihre eigenen Schwierigkeiten, da sie beide nicht reisen dürfen und somit nicht zusammen sein können.„Nachdem ich in London gelebt und dann durch Europa gereist bin und dabei Joe (Lostchild) kennengelernt habe, hatte ich bereits meinen Umzug nach Europa geplant, damit wir zusammen sein können. Als ich ihm im Februar besucht habe, hatten wir keine Ahnung, dass es einen Monat später zu einer globalen Pandemie kommen würde, die uns auseinander reißt. Daher bin ich im Moment sehr dankbar, dass uns die Musik und Videocalls weiter in Verbindung hält." Dieses Musikvideo ist trotz der Isolation oder gerade deswegen voller Grooves und bringt jeden zum tanzen.




 

Du willst mehr darüber erfahren was in der Community los ist? Dann geht´s hier zur neuen Ausgabe vom GLEICHLAUT Magazin!