Image by Josè Maria Sava

NEWS

TOGETHER WE CAN END AIDS!



Der Life Ball, getragen vom Verein LIFE+, feierte in 2018 sein 25-jähriges Bestehen und auch 2019 wird Wien wieder zur Hauptstadt gegen Stigmatisierung. Von Gery Keszler und Torgom Petrosian 1993 gegründet, hat sich der alljährlich im Wiener Rathaus stattfindende Life Ball zu einer der weltweit bedeutendsten AIDS Charity Veranstaltungen entwickelt. Die im siebenstelligen Bereich liegenden Erlöse des Benefizevents werden gemeinsam mit internationalen Partnerorganisationen für globale Hilfsprojekte aufgewendet.

STIGMATISIERUNG UND DISKRIMINIERUNG SIND IMMERNOCH AKTUELL

LIFE+ unterstützt Non-Profit-Organisationen, die sich für HIV-positive und an AIDS erkrankte Menschen einsetzen. Zudem ist es ein erklärtes Ziel von LIFE+, die Öffentlichkeit über die Gefahren von HIV/AIDS aufzuklären und ihr Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen. Von Beginn an hat sich der Life Ball als ein Fest für alle verstanden und sich nie in eine Nische drängen lassen. Dabei ist der Kampf gegen HIV, eine ganzjährige Arbeit. Die Aufklärungskampagne Know Your Status sorgt dafür, dass die Gefahren um HIV und AIDS nach dem Life Ball nicht aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwinden. Nationale und internationale Stars lassen sich mit dem LIFE+ Pflaster fotografieren und plädieren für HIV-Tests. Prävention und Früherkennung sind das Ziel. Einen HIV-Test zu machen und damit den eigenen Immunstatus zu kennen ist der erste Schritt zur Eindämmung von HIV/AIDS. Weltweit sind die Übertragungsraten von HIV nach wie vor sehr hoch. Trotz der erzielten Fortschritte im Kampf gegen HIV und AIDS behindern Stigmatisierung und Diskriminierung immer noch die erforderlichen weiteren Fortschritte, um die Epidemie endgültig beenden zu können. Die zahlreichen Aktionen rund um den Life Ball, die schillernden Gäste mit einer großartigen Spendenbereitschaft und die einzigartigen Darbietungen sollen ein kräftiges Zeichen dafür zu setzen, dass HIV/AIDS nur gemeinsam besiegt werden kann.

FIGHTING AIDS AND CELEBRATING LIFE


Der Life Ball findet jedes Jahr starkes internationales Interesse und hohe öffentliche Aufmerksamkeit. Im Vordergrund des Balls steht jedoch nicht nur das ausgelassene Treiben der „Party People“ oder aufsehenerregende Live-Auftritte, sondern v. a. der Kampf gegen AIDS. Den ernsten Hintergrund rufen unter anderem Reden von internationalen Stargästen bei der Eröffnungszeremonie am Rathausplatz in Erinnerung, die in der Regel selbst in verschiedenen Hilfs- und Charityprojekten engagiert sind. Seit Bestehen des Balles nehmen Designer, Schauspieler, Sänger, Politiker und Models an der Eröffnungsshow teil, um für das Anliegen zu werben. Die Zahl der Eintrittskarten für den Life Ball ist, nicht zuletzt aufgrund des Platzangebots im Rathaus, auf 3780 beschränkt. Um den für das Fest charakteristischen und wichtigen extravaganten Stil zu erhalten gibt es seit einigen Jahren zwei verschiedene Kartenkontingente. Eine feste Anzahl von Karten zum halben Preis, die „Style Tickets“, ist für jene vorgesehen, die sich am Dresscode, der sogenannten Life Bible, orientieren wollen. Die Kostümierung soll dabei dem jeweiligen Motto des Balls entsprechen. Diesen Besuchern ist, neben den Stargästen, auch der Zutritt zum Life Ball über den red carpet vorbehalten, der vom Ring über den ganzen Rathausplatz, bis zur Hauptbühne vor dem Rathaus führt. Besucher in normaler Abendgarderobe bezahlen den vollen Ticket-Preis. Die Eröffnungsshow mit Musik von Operette bis Popmusik und nationalen und internationalen Stars, wie auch die Modenschau kann auf dem bis zu 12.000 Zuschauer fassenden Rathausplatz auch bei freiem Eintritt besucht werden. Die glamouröse Benefiz-Veranstaltung ist heute weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Jährlich berichten inzwischen mehr als 70 TV-Stationen und insgesamt rund 500 Medienvertreter aus dem In- und Ausland über das Ereignis. Weiter Infos zum Life Ball findet Ihr hier:

JETZT TICKETS BESTELLEN

Fotos: Life Ball / © Stephan Brückler / 2018

Alle Infos aus der Community findest du in der aktuellen Ausgabe vom GLEICHLAUT Magazin.


#LifeBall

17 Ansichten
  • GLEICHLAUT bei Facebook
  • GLEICHLAUT bei Instagram
  • GLEICHLAUT bei Twitter
  • GLEICHLAUT bei YouTube
hintergrund.jpg
Cover November 2020.jpg

GLEICHLAUT ISSUE #11/2020

ABOUT
GLEICHLAUT
ABOUT LGBTQ+
COMMUNITY

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

GLEICHLAUT-MAG.COM - EXLCUSIVE MEN´S MAGAZINE - das kostenlose ONLINE GAY MAGAZINE für Männer, die Männer mögen, oder besser den schwulen Mann, mit aktuellen Themen rund um die schwule Community, Fashion, Lifestyle, LGBTQ+ Themen, Events & Festivals und vieles mehr! Jeden Monat eine neue kostenloste Online-Ausgabe.

Alle Events für unterwegs

iPad App

ADVERTISE
WITH US

Wir sind immer auf der Suche nach aufregenden Brands und Stores, für die die LGBTQ+ Community interessant ist. Konkret angesprochen verhelfen Schwule Ihrem Unternehmen zu einem weltoffenen Image.  Schreiben Sie uns eine Email und wir stellen Ihnen die vielfältigen und individuellen Möglichkeiten im GLEICHLAUT Medien-verbund vor.

SIGN UP TO OUR
NEWSLETTER