schwules Paar

NEWS

QUEERE GRUPPENREISE NACH SÜDAFRIKA

(Werbung) Live again! Erlebe Südafrika von einer ganz anderen Seite mit einer queeren Gruppenreise für die LGBTQ+ Community

Wir haben lange genug auf Reisen in ferne Länder mit anderen Kulturen, spannende Begegnungen und unvergessliche Reisemomente warten müssen. Als absolutes Juwel für Entdecker und Genießer gilt das paradiesische Südafrika.

Die Live Again! Kampagne präsentiert die unnachahmliche Lebensfreude der Südafrikaner und zeigt wie Reisende diese überwältigenden Landschaften, historisch bedeutsamen Orte und kulinarischen Köstlichkeiten mit allen Sinnen erleben können. Eben ein Land, das keine Wünsche offen läßt. Die traumhaften Landschaften laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen oder auch aktiv in die Natur einzutauchen und faszinierende Momente für die ewige Erinnerung einzufangen.Entspannen lässt es sich an einem der vielen Blue Flag-Strände, je nach Geschmack etwas belebter mit Wassersportmöglichkeiten oder versteckt in unberührten Buchten.


QUEERE GRUPPENREISE NACH SÜDAFRIKA


Aus diesen vielen Gründen schlägt Phil Hollister, der langjährige Videoproducer von LGBTIQ*Touristik-Content, ein neues Kapitel in seinem Leben auf. Mit dem Angebot von Gruppenreisen speziell für die LGBTIQ* Community und deren Freunde, hat er sich bewußt für das Western Cape mit dem pulsierenden Kapstadt entschieden.


Das farbenreiche Land am südlichen Zipfel Afrikas gilt als Regenbogennation und ist besonders bekannt für die kulturelle, ethnische und landschaftliche Vielfalt. Der wahre Schatz dieser bunten Nation sind jedoch die Menschen. Besonders in den Metropolen verschmelzen die unterschiedlichen Einflüsse aus Afrika, Europa und sogar Asien zu einem spannenden, kosmopolitischen Mix. In Südafrika sind die Dinge ein wenig anders als bei uns – entspannter, weiter, bunter und wilder. Und auch die Sprache ist wie seine Bewohner, ein Regenbogen-Mix aus elf Amtssprachen, wobei Englisch die Hauptsprache ist.


In Kooperation mit dem langjährig erfolgreichen Veranstalter GEBECO, zugehörig zur World of TUI, wird Phil Hollister seine Reisegruppe auf seiner ersten organisierten Tour in die Kapprovinz führen. Zunächst geht es in die idyllische Weinregion Stellenbosch, dann zum Indischen Ozean mit seinem Ferienort Hermanus und den angrenzenden Naturschutzgebieten und abschließend ins pulsierende Kapstadt mit seinen vielen Stränden und tollem Nachtleben. Besonders in Sea Point, Green Point und im „Gay Village“ De Waterkant wird der queeren Reisegruppe Einiges geboten. Bars und Clubs für Schwule und deren Freunde reihen sich auf der Cobern Street wahrlich aneinander. Kapstadt wurde sogar vom britischen Guardian zu einem der zehn beliebtesten Ziele für die queere Community gekürt.


ERLEBNIS, UNTERHALTUNG & ACTION


Ein besonderer Höhepunkt wird sicherlich auch das unterhaltsame Abendessen im Beefcake Restaurant sein. Die Reisegruppe erwartet eine Drag-Dinner-Show mit viel nackter Haut präsentiert von attraktiven Einheimischen.


Mehr über diese fantastische Gruppenreise im März 2023 erfährt man auf der Webseite QueerTouristic.com. Den interessierten Reisenden erwarten viele Videos mit Informationen und Inspirationen sowie Reiseablauf, Kontaktmöglichkeit für Buchungen und natürlich auch ein Anmelde-Formular.

Mehr zur queeren Gruppenreise findet Ihr hier: