Es ist vorbei! 2021 ist Geschichte und mit dem Jahreswechsel beginnt wieder die Sehnsucht auf ein neues, viel besseres Jahr. Eines ist jedoch sicher, Corona wird uns weiter begleiten. Es gab im vergangenen Jahr viele Höhen und Tiefen und die unzähligen Jahresrückblicke haben gezeigt wie viel passiert ist. Auch für bzw. in der der LGBTQ+ Community ist viel geschehen aber leider war es wieder ein Jahr ohne viel Sichtbarkeit auf den Straßen der Nation.

Ob es 2022 besser wird ist, wird sich wohl erst in den kommenden Wochen und Monaten zeigen, wenn die Omikron-Welle über uns hereingebrochen ist bzw. an uns vorüber gezogen ist. Wir hoffen, dass die Anzeichen, die auf einen milden Verlauf hindeuten, sich bewahrheiten und die „Normalität“ bald zurück kommt. Denn uns allen fehlt eben dieses unbeschwerte Leben, wie es vor Corona war.