schwules Paar

NEWS

TEN COUNT ANIME



TEN COUNT-ANIME! by Tokyopop.de

Unser unstillbares Verlangen - www.tokyopop.de

Die Bestsellerautorin Rihito Takarai überrascht mit ihrer Manga-Serie „Ten Count“. Eine sensibel erzählte Geschichte über Krankheit und Freundschaft! Shirotani leidet unter der Angst vor Schmutz und Bakterien. Als sein Chef einen Unfall hat, und Shirotani ihm aus Ekel nicht hilft, beschließt er, an seiner Krankheit zu arbeiten. Er lernt den Psychologen Kurose kennen, der ihn durch seine merkwürdige Art erst mal verwirrt. Nach und nach schaffen sie es, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Doch plötzlich droht es zu zerbrechen. Der letzte und sechste Band ist für 2019 geplant. Aufgrund der großen Beliebtheit des Manga, ist jetzt auch ein Anime um die Geschichte von Shirotani und Kurose geplant. (abgeschl. in sechs Bänden, Band 06 kommt 2019 in den Handel)

Nachdem sich Kurose von Shirotani verabschiedet hat, schottet sich dieser von der Außenwelt ab. Selbst Mikami schafft es nicht, zu ihm durchzudringen und bittet schließlich Kurose um Hilfe. Der entschließt sich, Shirotani eine Mail zu schreiben und um ein Treffen zu bitten. Stundenlang wartet er in ihrem Café auf ihn ... Ob er noch kommen wird?

Bisher fünf Bände erschienen, € 6,95​

Titelbild: TEN COUNT. Autor: Rihito Tokarai

 

BOY LOVE MANGA by TOKYOPOP.DE

Die TOKYOPOP GmbH wurde 2004 in Hamburg gegründet und zählt zu den führenden Anbietern von japanischen Manga im deutschsprachigen Raum. Das vielfältige Manga-Programm des Verlages reicht von romantischen Liebesgeschichten für Mädchen (Shojo) über Action-und Abenteuergeschichten für Jungen (Shonen) bis hin zu aufregenden Boys Love Manga. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen deutsche Manga-Nachwuchstalente und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Etablierung einer eigenständigen Entwicklung von Manga in Deutschland. Seit 2004 verlegt TOKYOPOP ebenso Manga, die sich dem Thema Boys Love widmen. Die Inhalte reichen von zarten Liebesgeschichten bis hin zu leidenschaftlichen sexuellen Abenteuern. Viele dieser Titel sind aufgrund des Themas und einzelner sexueller Darstellungen erst ab 18 Jahren empfohlen.

 

Du willst mehr darüber erfahren was in der Community los ist? Dann geht´s hier zur neuen Ausgabe vom GLEICHLAUT Magazin!


GLEICHLAUT Magazin - Issue August 2018